NADAC Hoopers Agility

NADAC Hoopers Agility ist eine neue Hunde-Sportart, bei der der Hund einen Parcours absolviert, während der Mensch hinter einer Linie oder in einer Zone bleibt und den Hund aus der Ferne anleitet. Das macht diese Sportart auch für weniger sportliche Menschen attraktiv.
Statt Hürden, Zonengeräte, enge Wendungen und Slaloms finden im Hoopers Agility Fässer zum Umrunden, kurze hohe Tunnels und Hoopers (Tore) zum Durchlaufen Verwendung. Deshalb ist diese Sportart auch für ältere und gesundheitlich eingeschränkte Hunde sehr geeignet.

NADAC Hoopers Agility wird in Zusammenarbeit mit Cornelia Biedermann von unserer Partner-Hundeschule Logo auf dem Trainingsplatz in Winznau angeboten. Mit zwei Kursleiterinnen auf dem Platz werden die Lektionen abwechlungsreicher und es gibt weniger Wartezeiten.


  • Schnuppermorgen: Frühling 2018
  • Beginnerskurs : Frühling 2018
  • Fortgeschrittenenkurs: Frühling 2018

  • Wo: Trainingsplatz Schachen, Winznau
  • Voraussetzungen: Familienhunde ab ca. 1 Jahr, gechipt und geimpft (grundimmunisiert)
  • Mitnehmen: Geschirr oder breites Halsband, Leine (keine Auszugsleine), evt. Clicker, viele leckere Gutzis, Lieblingsspielzeug, Futterbeutel, wenn vorhanden
  • Anmelden: Via Kontaktformular, Infos unter 079 780 61 46


Voraussetzungen: Die Hunde sollten...

  • sozialverträglich sein (wir arbeiten in Gruppen)
  • warten können und abrufbar sein (wir arbeiten ohne Leine)


Offene Trainingsgruppen: für alle, welche die Grundlagen schon kennen

  • Dienstag, 15:00-16:00 Uhr (Winterpause bis 4.3.18)

image-1511377-3fb941a61d3e0898ffff826fa426365.jpg