Lernspaziergänge

Anstatt auf dem Trainingsplatz inszenierte Alltagssituationen kontrolliert zu üben, begeben wir uns bei den Lernspaziergängen direkt ins reale Leben und üben auf dem Feld bei Kuhweiden und mit Reiter-Begegnungen, im Dorf mit den vielen ablenkenden Menschen aller Art, im Wald mit all den Wildgerüchen und an herausfordernden Orten wie am Bahnhof, an der Hauptstrasse oder in der Ladengasse. Geeignet für Hunde, die keine Mühe mit Artgenossen und Menschen haben und nicht zu umweltängstlich sind (für die anderen ist dieses Angebot hier besser geeignet).

  • Termine Januar / Februar 2018 hier

  • Wo: diverse Orte, welche mit dem Auto und ÖV gut erreichbar sind
  • Voraussetzungen: Altersgruppe ab ca. 8 Mte., gechipt, geimpft (grundimmunisiert).
  • Preis: 25 Fr./Lektion, 250 Fr. fürs 10er-Abo (11. Lektion gratis) 
  • Anmelden: Via Kontaktformular. Infos unter 079 780 61 46
  • Durchführung: ab 2 Hunden
  • Mitbringen: Geschirr oder breites Halsband, Leine (keine Flexileine), schmackhafte, kleine Leckerli (Cervelat,...), Lieblingsspielzeug (kein Quietschi), Wasser und Trinkgefäss, evt. Frotteetuch, Impfausweis (1. Lektion).